Japan Zentrum
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Neue Publikationen aus dem Japan-Zentrum

21.12.2020

Im Rahmen unseres Forschungskolloquiums präsentierten die Herausgeberinnen Dr. Nora Kottmann (DIJ Tokyo) und Prof. Dr. Cornelia Reiher (Freie Universität Berlin) am 17. Dezember 2020 das bei Nomos frisch erschienene Handbuch "Studying Japan: Research Design, Fieldwork and Methods" mit Beiträgen von Prof. Dr. Gabriele Vogt (Kapitel 2: "How to ask: Research questions") und Dr. Anna Wiemann (Kapitel 13.1: "Qualitative content analysis: A systematic way of handling qualitative data and its challenges"). Das Handbuch richtet sich sowohl an Studierende als auch an Forschende und leistet einen wichtigen Beitrag in der Methodendebatte unseres multidisziplinären regionalwissenschaftlichen Faches.

Für all jene, die die Buchvorstellung verpasst haben, hier ein Podcast mit einem Interview der Herausgeberinnen im Gespräch mit unserer Studierenden Stefanie Haas: https://open.spotify.com/episode/5Ulv2PhOaJbES8pLYKieav?si=fIO_I3sLTAm_mu3laqFSxg

Nora Kottmann, Cornelia Reiher (Hrsg.) (2020): Studying Japan. Handbook of Research Designs, Fieldwork and Methods. ISBN print: 978-3-8487-5085-6, ISBN online: 978-3-8452-9287-8, https://doi.org/10.5771/9783845292878