Japan Zentrum
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Dolmetschen im diplomatischen Dienst

Vortrag von Fr. Beate von der Osten

02.06.2014

Datum: 2. Juni 2014
Zeit: 18:15 bis 19:45 Uhr

Ort: Oettingenstr. 67, Raum U151

Frau von der Osten leitet seit 1998 den Sprachendienst der Deutschen Botschaft in Tōkyō. Ihre Tätigkeit umfasst neben dem Dolmetschen für den Leiter der Vertretung und im Rahmen hochrangiger Besuche auch die Anfertigung und Überprüfung von Übersetzungen, Dolmetscherfortbildung sowie die Gesamtkoordination des Sprachmittlereinsatzes der Botschaft.

In ihrem Vortrag wird sie u.a. auf die folgenden Fragen eingehen:

  • Wie arbeitet der Sprachendienst einer Botschaft?
  • Was bedeutet "Dolmetschen"?Welche Voraussetzungen sollte man für diesen Beruf mitbringen?
  • Welche Eigenschaften braucht ein/e Dolmetscher/in?
  • Wie wird man Dolmetscher/in?

Im Anschluss an den Vortrag steht Frau von der Osten für Fragen zur Verfügung.

Alle Interessierten sind herzlich willkommen!